Zum Inhalt springen

Frühlingserwachen in der Maulwurflende

14. April 2013

Frühlingserwachen in der Maulwurflende

Schau da, der Huflattich bricht aus hartem Boden.
Über meinem Hügel zeigt sich das erste Grün.
Frau trachtet jetzt nach Frühjahrsmoden
und Maulwurfblicke werden scharf und kühn.

Franz der hat wirklich eine Meise,
schleppt Äste, Moos und Zweige
zum Nesterbau für sich und seine Brut!
Das hat doch Zeit bis übermorgen,
heute tut das dem Teint nicht gut.

Im Vorratskeller geht der Punsch zur Neige
und auch Hannes Brahms ist aufgewacht.
Spielt schräg auf seiner Zalando-Geige
einen Song von Nirvana, wer hät’s gedacht.

Vorbei die langen, trüben Wintertage.
Nun schießt der Saft in meine Lenden schon.
Kein Heulen mehr, kein Wehgeklage;
Der Frühling naht mit bassboxlautem Ton.

Wen kümmern Kälte noch und Regenschauer?
Sie nehmen mitnichten mir den Schwung,
sind sie höchstens noch von begrenzter Dauer.
Ein Prosit auf den Frühling, niemals wieder sind wir so jung!

Moltroff_45_Frühlingserwachen

From → Dichtungsmasse

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: